Naturheilkunde

Als Naturheilkunde bezeichnet man verschiedene Methoden, die die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung aktivieren sollen. Therapieformen der Naturheilkunde bedienen sich vorwiegend in der Natür vorkommender Mittel. Besonders natürliche Arzneistoffe und Arzneipflanzen werden bevorzugt verwender. Dazu sollen auch die Sonne, das Licht, die Luft, die Bewegung, die Ruhe, die Nahrung, das Wasser, die Gedanken, die Gefühle und der Willen gehören. Die Naturheilkunde gehört zum Bereich der Alternativmedizin und ist vor allem in der niedergelassenen Ärzteschaft und in der Rehabilitationsmedizin verbreitet.

End verbunden mit der Naturheilkunde sind die Methoden der Homöopathie, der Therapie nach Schüßler und die Anwendung von Teedrogen.